Musik

Booklet_Seite_01_CoverDer neue Thrill aus Mainz pfeift verdammt ehrlich und sympatisch aus dem Herzen. Mit Knusper Pop meets Rock, verzückt das etwas kernige Trio „Die Thriller Pfeifen“ seit neuem die Bühnen und Festivals und erobert jetzt mit ihrer EP „Überlebenskunst“die Nation. Hübscher wie Olli Schulz, besser rasiert als Revolverheld mit einem Hauch von GLORIA und zwei Echos weniger als

Sportfreunde Stiller treten „Die Thriller Pfeifen“ ins Rampenlicht. Unter der Musikerfahrung 11029480_894593120595789_722878247357825256_nvon Toto (Gesang/Gitarre), Kammi (Gesang/Bass) und David (Drums), wuchsen die fünf Songs „Unperfekt“, „Glücksstern“, „Überlebenskunst“, „Herzenslied“ und „Drück nochmal auf Anfang“ zu einem schlüssigen Gesamtkunstwerk zusammen. KnusperPop ist das Resultat! Eingängige Melodien getrieben von groovigen Rhythmen in einem akustisch/elektrischen Gewand das vom Sound her an Johannes Oerding, Bosse, Revolverheld oder Coldplay erinnert. Voller Wortwitz und Lebenserfahrung strotzen die Songs auf „Überlebenskunst“. Es geht um Zwischenmenschliches, um dich und mich, um den Alltag und Emotionen.

amazonitunesbutton_spotify

 

 

iPool, FBP Music Publishing